Investition „BETT“

WIR VERSCHLAFEN EIN DRITTEL UNSERES LEBENS!

Und das ist gut so.

Denn die 25 Jahre bzw. 230.000 Stunden, die wir durchschnittlich im Leben schlafen, werden benötigt, um unsere Batterien für einen leistungsfähigen Tag und ein gesundes Leben aufzuladen.
 
 
 
 
 
.
Einem guten Schlafplatz kommt daher die Rolle
eines Kraftwerkes zu.
 
Desto besser unser Bett konstruiert ist, umso größer ist sein Wirkungsgrad.
Oder besser ausgedrückt:
Je qualitativer das Bett hinsichtlich Material, Hygiene und Orthopädie,
desto mehr Energie kann unser Körper im Schlaf tanken.
 
Leider wird dieser Tatsache noch immer
viel zu wenig Bedeutung zu gemessen.
 
Sehr schnell kauft man, ohne Beachtung der eigenen Schlafbedürfnisse
und Anatomie, irgendein Bett bzw. eine Matratze.
 Sehr bald klagt man dann jedoch über schlechten Schlaf und wundert sich,
warum Schlafstörungen oder Rückschmerzen auftreten bzw. bestehen bleiben. 

Die Investition in ein gesundes Bett ist daher sehr sinnvoll. 

Gemessen an den vielen anderen Anschaffungen, die wir im Laufe unseres Lebens tätigen, bringt ein kluger Bettenkauf einen unvergleichlich hohen Nutzenwert.
Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit sind das Ergebnis
für diese Investition… 

...und Ihr Alterungsprozess wird nachweislich verlangsamt.

.

Mehr dazu erfahren Sie unseren Schlafseminaren.